MR-geführte Laserablation in der Epilepsiechirurgie: "Revolution" oder teure Alternative?

Prof. Christian Elger beschäftigt sich mit der Frage ob die MR-geführte Laserablation nur ein teurer Zusatz ist, auf den in der Epilepsiechirurgie verzichtet werden kann.

Prof. Elger hat keine Angaben gemacht.
Verantwortlich für die einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor oder Referent des Beitrages.