Wie gut können Biomarker und Neurofilamente die Krankheitsaktivität und Sicherheit bei MS vorhersagen?

Dr. Sharmilee Gnanapavan gibt einen Überblick über die neuesten Daten zu Biomarkern für das Fortschreiten der Erkrankung bei MS.

Dr. Sharmilee Gnanapavan hat Beratungshonorare von Biogen Idec, Genzyme, Teva, Novartis und Neurodiem erhalten. Sie hat außerdem Reisekosten von Teva, Novartis, Genzyme, Biogen Idec, der Nationalen Multiple-Sklerose-Gesellschaft (National Multiple Sclerosis Society) und MS Research Australia erstattet bekommen. Dr. Sharmilee Gnanapavan hat Zuschüsse von der Nationalen Multiple-Sklerose-Gesellschaft, Genzyme, Takeda, Roche und Merck erhalten.