Grundlagen zur Untersuchung des visuellen Systems und retinale Bildgebung als Marker für Neurodegeneration

Prof. Albrecht ist Neurologe und Oberarzt am Universitätsklinikum der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf und einer der Leiter des dortigen Multiple-Sklerose-Zentrums. Einer seiner klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkte ist die Untersuchung von Neurodegenerationen des visuellen Systems als prognostischer Marker für neurodegenerative Erkrankungen wie zum Beispiel der Multiplen Sklerose.

Prof. Albrecht hat angegeben für folgende Firmen tätig gewesen zu sein: Allergan, Biogen, IPSN, Merck, Merz, Genzyme, Novartis, Celgene, Roche