neurodiem-image

Was trägt zum Rückgang der Demenzprävalenz in den USA bei?

In den Vereinigten Staaten ist die sinkende Prävalenz von Demenz wahrscheinlich eine Funktion von Veränderungen des Bildungsstandes in der Bevölkerung, sagen Forscher.