Entwirrung der Effekte von Genen und Umwelt bei kindlicher Migräne

Der Einfluss des ärztlichen Rates auf das Wohlbefinden von Heranwachsenden wurde zum Dreh- und Angelpunkt einer Diskussion auf dem IHC 2019 zu Genen und der Umwelt im Zusammenhang mit kindlicher Migräne. Die Gespräche waren eher von einem allgemeinen Konsens als von einer strittigen Debatte geprägt.