Die wirtschaftlichen Auswirkungen der mit Epilepsie assoziierten Morbidität und Mortalität sind in ressourcenarmen Ländern schwerwiegender

Erkenntnisse

  • Die wirtschaftlichen Folgen der mit Epilepsie assoziierten Morbidität und Mortalität sind beträchtlich, und nach Anpassung an das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sind diese finanziellen Auswirkungen in ressourcenarmen Ländern überproportional.

Bedeutung

    Dies ist die erste globale Schätzung der makroökonomischen Belastung durch Epilepsie. Die Ergebnisse erweitern frühere Darstellungen der mit Epilepsie assoziierten direkten und indirekten wirtschaftlichen Belastung aus gesellschaftlicher, gesundheitlicher und Haushaltsperspektive.