Strukturelle Veränderungen, die mit einem kognitiven Abbau bei MCI (<i>Mild Cognitive Impairment</i> [leichte kognitive Beeinträchtigung]) verbunden sind

Studienärzte stießen auf eine Verbindung zwischen mikrostrukturellen Veränderungen in der temporalen Hirnregion und einem laufenden kognitiven Abbau bei Patienten mit leichter kognitiver Beeinträchtigung (MCI).