Abstract

Naturalistic observations show that decisions to avoid or escape predators occur at different spatiotemporal scales and that they are supported by different computations and neural circuits.

Möchten Sie mehr lesen?

Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um Zugang zu allen Inhalten von Neurodiem zu erhalten.

Sie haben bereits einen Account? Einloggen

© 2020 Elsevier Ltd. All rights reserved.