Faktoren im Zusammenhang mit Demenzrisiko mittels Geruchstest identifiziert

Neue Erkenntnisse zeigen, dass die Unfähigkeit, bestimmte Gerüche zu identifizieren, genutzt werden könnte, um ein erhöhtes Risiko für Demenz und Mortalität vorherzusagen.