Das Screening von Schlafstörungen verbessert die Ergebnisse bei Epilepsie im Kindesalter

Die umgehende Erkennung und Behandlung von Schlafstörungen könnte nach neuen, auf der AAN 2019 präsentierten Daten zur Verbesserung der Ergebnisse bei Kindern mit Epilepsie beitragen.