Bewertung der Patienten, um ein hohes Risiko für ein erneutes Auftreten eines embolischen Schlaganfalls ungeklärter Ursache zu identifizieren

Erkenntnisse

  • Ein einfaches Bewertungssystem kann Patienten mit einem embolischen Schlaganfall ungeklärter Ursache (Embolic Stroke of Undetermined Source, ESUS) identifizieren, die ein hohes Risiko für einen erneuten Schlaganfall (Recurrent Stroke Risk, RSR) aufweisen.

Bedeutung

  • ESUS ist weit verbreitet (»17 % der ischämischen Schlaganfallereignisse) und etwa 5 % der Patienten mit ESUS erleiden einen rezidivierenden Schlaganfall (SR).

  • Die Erfassung eines hohen RSR könnte dazu beitragen, Interventionen zu identifizieren und Ressourcen des Gesundheitswesens zuzuweisen.