neurodiem-image

Vorschau: Neuigkeiten und Erkenntnisse des WMS 2020

Der 25. Jahreskongress der World Muscle Society (WMS) hat begonnen. Dies ist eine Premiere für die neuromuskuläre Community: ein virtueller WMS-Kongress. Dieser Kongress ist nicht nur aufgrund seines Formats etwas Besonderes, sondern auch, weil es sich um das 25. Kongressjubiläum der Gesellschaft handelt. Er wurde ins Leben gerufen, um ein interdisziplinäres wissenschaftliches Forum zur Förderung und Verbreitung von Kenntnissen auf dem Gebiet der neuromuskulären Erkrankungen zum Wohle der Patienten zu bieten.

Dieses Jahr sollte der Kongress in Halifax in Nova Scotia, Kanada, stattfinden, wurde aber aufgrund der Coronavirus-Krise abgesagt, und es wurde erst im Mai beschlossen, eine virtuelle Veranstaltung zu organisieren. Mehr als 3.000 Teilnehmer haben sich für den Kongress angemeldet, eine Rekordzahl für die WMS.