Vorbereitung auf zukünftige Coronavirus-Pandemien

In einer Plenarsitzung auf der AAIC 2021 bot Professor Susan Weiss von der Universität Pennsylvania (University of Pennsylvania) in Philadelphia, Pennsylvania, USA, den Teilnehmern Einblicke in die Wissenschaft von COVID-19 und Coronaviren und erläuterte, wie ein besseres Verständnis der Biologie des Coronavirus dabei helfen wird, sich auf zukünftige Pandemien vorzubereiten.

Laut Prof. Weiss wurde viel von dem, was wir über Coronaviren wissen, in den 1980er und 1990er Jahren bekannt, als eine relativ kleine Gruppe von Forschern mit Interesse an Coronaviren deren biologische Grundlagen beschrieb.