Perspektiven zum Einfluss von idiopathischem Parkinsonsyndrom unterscheiden sich zwischen männlichen und weiblichen Patienten und Betreuern

Studienärzte fanden heraus, dass männliche und weibliche Patienten sowie Betreuer unterschiedlich über den Einfluss und die Belastung von idiopathischem Parkinsonsyndrom (IPS) berichten.