Neuartige Behandlung hat vielversprechende Auswirkungen auf die Lebensqualität von Patienten mit idiopathischem Parkinsonsyndrom

Die Ergebnisse der Studie der Phase II legen nahe, dass die Behandlung mit der Medikament-Geräte-Kombination ND0612 einen positiven Einfluss auf die vom Patienten beurteilten Aktivitäten des täglichen Lebens und die Lebensqualität bei idiopathischem Parkinsonsyndrom (IPS) hat.