Neue Ergebnisse aus einer Studie mit konkurrentem und adjuvantem Temozolomid bei anaplastischem Gliom

Fachleute haben über neue Erkenntnisse aus einer zweiten Zwischenanalyse von Daten aus der CATNON-Studie zu konkurrentem und adjuvantem Temozolomid bei anaplastischem Gliom berichtet. Die Ergebnisse legen nahe, dass der IDH-Mutationsstatus ein wichtiger Faktor ist, der die Wirksamkeit der Behandlung beeinflusst.