Eine landesweite Studie in Dänemark bestätigt das Mortalitätsrisiko von Antipsychotika bei Patienten mit Demenz

Ergebnisse einer großen dänischen Studie, die auf der EAN 2019 vorgestellt wurde, zeigen ein signifikant erhöhtes Mortalitätsrisiko, wenn Patienten mit Demenz mit Antipsychotika behandelt werden.