Die Degeneration des Mittelhirns bei fortschreitender supranukleärer Lähmung steht nicht mit <i>Square Wave Jerks</i> im Zusammenhang

Obwohl die Degeneration des Mittelhirns als Erkennungsmerkmal der progressiven supranukleären Lähmung (Progressive Supranuclar Palsy, PSP) anerkannt ist, sehen die auf der EAN (European Academy of Neurology [Europäische Akademie für Neuroloie]) 2019 vorgestellten Forschungsergebnisse keinen Zusammenhang zwischen Mittelhirnveränderungen und Square Wave Jerks (SWJ), einem weiteren typischen Merkmal der Krankheit. Vielmehr wird vorgeschlagen, dass die Volumenreduktion kortikaler Strukturen Teil der zugrunde liegenden Pathophysiologie von SWJ ist.