Verbesserte Überarbeitungen der Multiple-Sklerose-Walking-Skala

Erkenntnisse

  • Einige Items, z. B. Gehhilfen, in der italienischen Version der Multiple-Sklerose-Walking-Skala (MSWS-12) weisen Schwachstellen in der Messung auf, und die vorgeschlagenen Überarbeitungen des Bewertungsverfahrens verbessern die Übereinstimmung der Bewertung mit dem Rasch-Modell.

Bedeutung

  • Die MSWS-12 wird als Bewertung des Gehvermögens bei Multipler Sklerose (MS) verwendet und wurde unter Verwendung der klassischen Testtheorie validiert. Die Validitätsprüfung der Item Response Theory (IRT) hat jedoch gezeigt, dass einige Items nicht korrekt berichtet werden.

  • Eine Verbesserung der Validität und der Leistungsergebnisse dieser Messungen kann zu einer Verbesserung der klinischen Diagnose von MS führen.