Frontotemporale Demenz im Mittleren Westen der USA: mehr Fälle oder verbesserte Diagnose?

Erkenntnisse

  • Die Inzidenz der frontotemporalen Demenz (FTD) nimmt in Olmsted County, Minnesota, im Mittleren Westen der USA zu, was jedoch eine umfassendere Erkennung der Erkrankung und diagnostische Fortschritte widerspiegeln kann.

Bedeutung

    FTD-Erkrankungen stellen die dritthäufigste Form der Demenz dar, jedoch sind diese heterogenen Syndrome schwer zu diagnostizieren, und ihre Häufigkeit könnte als zu niedrig erfasst worden sein.