Vergessen Sie es! Die transiente globale Amnesie ist ein weitgehend gutartiges Syndrom

Forscher aus mehreren europäischen Einrichtungen fanden heraus, dass die transiente globale Amnesie (TGA) ein weitgehend gutartiges Syndrom darstellt, das mit einem nur geringen Risiko für Herz-Kreislauf-Komplikationen oder Krampfanfälle einhergeht.