Meditation der fokussierten Aufmerksamkeit und Arbeitsgedächtniskapazität bei Meditationsanfängern

Erkenntnisse

  • Die Meditation der fokussierten Aufmerksamkeit (Focused Attention Meditation, FAM) kann den bilateralen dorsolateralen präfrontalen Kortex (Dorsolateral Prefrontal Cortex, DLPFC) aktivieren und die Arbeitsgedächtniskapazität (Working Memory Capacity, WMC) bei Meditationsanfängern steigern.

Bedeutung

  • Kognitives Training, das die kognitive Aufmerksamkeit, emotionale Regulation und Selbstwahrnehmung verbessert, kann die Leistung bei täglichen Aufgaben verbessern.

  • Eine Form des kognitiven Trainings ist die Achtsamkeitsmeditation, zu der auch die FAM gehört.

  • Die FAM erhöht die Top-Down-Aufmerksamkeitskontrolle als inhibitorische Kontrolle der Aufmerksamkeit gegenüber irrelevanten Reizen, die an einer kognitiven Aufgabe beteiligt sind.

  • Da eine Sitzung FAM kostengünstiger ist als eine langfristige FAM-Intervention und kürzlich für Arbeitsplätze vorgeschlagen wurde, ist es wichtig, die Wirkung von FAM in einer Sitzung bei Personen mit wenig oder keiner Meditationserfahrung zu verstehen.