Epidemiologie der Neuromyelitis-Optica-Spektrum-Erkrankung und der Multiplen Sklerose in Südkorea

Erkenntnisse

  • Die Prävalenz- und Inzidenzraten der Neuromyelitis-Optica-Spektrum-Erkrankung (Neuromyelitis Optica Spectrum Disorder, NMOSD) und der Multiplen Sklerose (MS) in Südkorea nehmen rapide zu.

Bedeutung

    Die Epidemiologie von NMOSD und MS ist abhängig von der Region, der Ethnie der Patienten und der geschätzten Krankheitsphase. Neuere Studien deuten darauf hin, dass die relative Prävalenz von NMOSD und MS in Asien hoch sein könnte. Die Ergebnisse dieser Studie liefern eine epidemiologische Momentaufnahme von NMOSD und MS in Südkorea.