Könnten bald Biomarker für die frühe präsymptomatische Alzheimer-Krankheit zur Verfügung stehen?

Erkenntnisse

  • Eine große harmonisierte Datenbank mit Biomarkern für die frühe prä-symptomatische Alzheimer-Krankheit (Alzheimer’s Disease, AD) könnte bald verfügbar sein.

Bedeutung

    Es ist bekannt, dass neurologische Schäden bei AD lange vor dem Auftreten offenkundiger Symptome auftreten. Ein besseres Verständnis dieses prä-klinischen Krankheitsstadiums und insbesondere die Verfügbarkeit von Biomarkern zur Verfolgung früher prä-symptomatischer Veränderungen könnte die Erforschung der Krankheitsprävention mit Therapien gegen AD erleichtern.