Symptome des komplexen regionalen Schmerzsyndroms können in zwei klinische Hauptphänotypen eingeteilt werden

Erkenntnisse

  • Symptome des komplexen regionalen Schmerzsyndroms ermöglichen die Kategorisierung von Menschen in zwei phänotypische Hauptgruppen je nach peripheren oder zentralen Symptomen.

Bedeutung

    Die Unterscheidung von Patienten in zwei Hauptphänotypen könnte letztendlich die klinische Diagnose und Behandlung von Personen mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom verbessern.