Chronische Schmerzen bei Erwachsenen mit Zerebralparese

Erkenntnisse

  • Der Subtyp und der Schweregrad der chronischen Schmerzen, die bei Erwachsenen mit Zerebralparese auftreten, sind sehr unterschiedlich.

Bedeutung

  • Schmerzen sind ein häufiges, lebenslanges körperliches Symptom bei Patienten mit Zerebralparese, welches nicht ausreichend untersucht wurde.

  • Das Verständnis der Phänotypen chronischer Schmerzen bei Erwachsenen mit Zerebralparese ist entscheidend, um sicherzustellen, dass wirksame und angemessene Maßnahmen zur Schmerzbehandlung eingesetzt werden.