Fallstudie einer beide Partner betreffenden Multi-System-Atrophie bei einem verheirateten Paar

Erkenntnisse

  • Bei einem verheirateten Paar wurde eine Multi-System-Atrophie (MSA) bei beiden Ehepartnern berichtet. Dies trat wahrscheinlich zufällig auf, die gemeinsame Exposition gegenüber Pestiziden könnte jedoch zum Ausbruch beigetragen haben.

Bedeutung

    Eine MSA bei beiden Ehepartnern ist extrem selten. Die Wahrscheinlichkeitsberechnung legt jedoch nahe, dass eine zufällige MSA bei beiden Ehepartnern plausibel sei und derzeit liegt keine Evidenz für eine Übertragbarkeit von Mensch zu Mensch vor.