Verhaltensbezogene Leistungsveränderungen entsprechend der Phase des Menstruationszyklus werden durch Lichtexposition beeinflusst

Erkenntnisse

  • Frauen in der Follikelphase des Menstruationszyklus wiesen niedrigere Reaktionszeiten und mehr Unaufmerksamkeitsfehler als Frauen in der Lutealphase auf, jedoch wurde diese Beeinträchtigung in der Follikelphase durch Lichtexposition abgeschwächt.

Bedeutung

    Die Menstruationsphase sollte bei der Untersuchung von verhaltensneurologischen Leistungsveränderungen und Schlafbeeinträchtigungen bei Frauen berücksichtigt werden.