Beurteilung prognostischer Ergebnisse bei Kleinkindern mit molekularen Untergruppen-spezifischen Medulloblastomen

Erkenntnisse

  • Kleinkinder mit Sonic-Hedgehog-Medulloblastom (SHH-Medulloblastom) haben deutlich bessere Überlebenschancen als Kleinkinder mit Medulloblastom der Gruppe 3/Gruppe 4.

Bedeutung

  • Ein Verständnis darüber, welche molekularen Untergruppen des Medulloblastoms gut auf bestrahlungsvermeidende Strategien ansprechen, kann helfen, den unnötigen Einsatz von strahlenbasierten Therapien zu vermeiden.

  • Klinisch tätige Ärzte können diese Informationen außerdem dazu nutzen, die Therapie zu eskalieren, wenn bestrahlungsvermeidende Strategien das prognostische Ergebnis mit geringerer Wahrscheinlichkeit verbessern.